Restschuldversicherungen für Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Ihre Absicherung für finanzierte oder geleaste Fahrzeuge.

Während der Finanzierungs- oder Leasinglaufzeit Ihres Volkswagen Nutzfahrzeugs zahlen Sie monatliche Raten. Damit Sie im Falle von Krankheit oder unverschuldeter Arbeitslosigkeit gut versorgt sind und sich keine Gedanken um Ihre finanzielle Situation machen müssen, können Sie die Restschuld Ihres Kredits oder Ihre Leasingraten versichern. Die Restschuldversicherung übernimmt die Rückzahlung Ihres Kredits beziehungsweise die Zahlung Ihrer Leasingraten, falls Ihnen mal etwas zustößt. Es gibt verschiedene Arten von Restschuldversicherungen, die je nach persönlicher Situation zu Ihnen passen können: Dazu gehören der Kreditschutzbrief1 für die Absicherung einer Fahrzeugfinanzierung und die Leasingratenversicherung1 für geleaste Fahrzeuge. Erfahren Sie hier mehr über die Vorteile und Konditionen der Restschuldversicherungen.

Die Vorteile der Restschuldversicherung.
  • Schutz bei Zahlungsausfall: Wenn Sie wegen Krankheit oder unverschuldeter Arbeitslosigkeit einen vorübergehenden Verdienstausfall haben, begleicht Ihre Restschuldversicherung eine gewisse Zeit lang die Raten.
  • Versicherung bei Lebensrisiken: Stirbt der Kreditnehmer während der Laufzeit, übernimmt die Restschuldversicherung die Rückzahlung des Darlehens. So bleiben auch die Angehörigen vor finanziellen Belastungen verschont.
  • Keine Gesundheitsprüfung: Bei der Restschuldversicherung wird keine Gesundheitsprüfung vorgenommen – bei der Risikolebensversicherung dagegen ist diese in der Regel obligatorisch und wird in die Kosten der Versicherung einbezogen.

Kontaktieren Sie uns – Ihr Team bei Auto-Leonhardt GmbH.